Benutzername:
Passwort:

Der Stufenbohrer als Sonderwerkzeug bei www.deal4tool.com

Sonderwerkzeug StufenbohrerIn der Regel sind Stufenbohrer immer Sonderwerkzeuge. Die Standardausführungen werden nach bestimmten Normen gefertigt und decken nur begrenzt Durchmesser und Lägen ab. In der heutigen Fertigung werden die Anforderungen immer komplexer, sodass für eine rationelle Fertigung nur Sonderwerkzeuge in Frage kommen.

Anwendungsgebiete sind die die Herstellung von

  • Gewindekernlöchern mit entsprechender Freisenkung und
  • Durchgangslöcher für Schraubenkopfsenkungen.
  • Einige Hersteller bieten zudem noch Stufenbohrer für Zentrierungen DIN 332 für Gewindekernbohrungen mit Zentrierung Form D und Form DR an.

Stufenbohrer sind selbstverständlich auch in Sonderausführungen zu bekommen. Hierbei können Werkzeuge mit zwei oder mehr Stufen und Sonderlängen realisiert werden. Ebenfalls sind Werkzeuge mit Doppelfasen und/oder Innenkühlung herstellbar. Von Vorteil ist auch hier eine Beschichtung des Sonderwerkzeugs, da verbesserte Schnittdaten und Standzeiten erreicht werden können.

Sie haben festgestellt, dass ein Standard Werkzeug Ihren Ansprüchen nicht genügt und wollen ein Sonderwerkzeug einsetzen? Registrieren Sie sich und starten Sie eine Anfrage. Oft haben Sie in weniger als 24 Stunden die ersten Angebote vorliegen.

Sie erhalten:

  • Angebote von qualifizierten Herstellern
  • Schnell und unkompliziert
  • Genau nach Ihren Vorstellungen

Melden Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich an und testen Sie unseren Service!

Jetzt kostenlos Angebote einholen *

 

Sie fertigen Sonderwerkzeuge?

Generieren Sie ohne großen Aufwand zusätzliche Aufträge - registrieren Sie sich jetzt gleich.

* Sie können max. 3 Anfragen über das System einstellen, ohne sich mit den kompletten Firmendaten zu registrieren

 

Weitere Informationen zum Stufenbohrer

Ebenfalls als Sonderausführung zu beschaffen, sind Stufenbohrer zur Aufnahme von Wendeschneidplatten. Der Vorteil dieser Werkzeuge liegt darin, dass größere Durchmesser realisiert werden können und diese somit kostengünstiger in der Beschaffung sind, als Werkzeuge aus Schnellstahl oder Hartmetall. Nachteilig ist, dass bei kleineren Durchmessern eine Grenze - bedingt durch die Wendeschneidplatten – gesetzt ist. Da sind dann wieder Werkzeuge aus Schnellstahl und Hartmetall im Vorteil.

Der wohl bekannteste Stufenbohrer ist der Mehrfasenstufenbohrer, den es auf dem Markt in verschiedenen Ausführungen und Schneidstoffen gibt. Die Standardausführungen haben dabei eine Stufe und den Senkwinkel 90° oder 180°. Die Schneidstoffe sind in der Regel Schnellstahl (HSS) oder Hartmetall (HM).

Mein Blog unter blog.deal4tool.deMein Facebook ProfilMein Twitter ProfilMein Xing Profildeal4tool © 2016 | Datenschutz | AGB | Links | Impressum